Autodesk: OTx 2017 in Berlin

eventfilm videoproduktion berlin

Autodesk: OTx 2017 in Berlin

2000 Personen, vom VFX Artist bis hin zum Marketing Manager, treffen auf einem Event aufeinander – und das Team von zaunfilm befindet sich mitten im Geschehen. Der Schauplatz des Ganzen: Die alljährliche One Team Extension, veranstaltet von dem renommierten Software Unternehmen Autodesk. Vom 18. bis 20. April fanden erneut zahlreiche Mitarbeiter sowie Partner der Firma zur OTx Reseller Conference im ESTREL Hotel & Conference Center Berlin, dem größten und modernsten Kongresszentrum der Metropole, zusammen. Was allerdings ist bzw. macht Autodesk? Und welche Rolle spielte zaunfilm bei der OTx 2017 in Berlin?

 

Eventfilm mit zaunfilm

Sie glauben, Sie seien Autodesk nie im Leben begegnet? Falls Sie bislang kein architektonisches Meisterwerk bestaunen durften, kein Smartphone verwendet haben oder nicht in den Genuss eines großartigen Filmes gekommen sind, dann liegen Sie vermutlich richtig. Der US-amerikanische Entwickler für digitales 2D- sowie 3D-Design stellt Software her, welche für verschiedenste Bereiche – ob Unterhaltungsbranche oder Bauwesen – in Gebrauch genommen wird.

Jedes Jahr organisiert die Firma die OTx, kurz für One Team Extension Reseller Conference für den EMEA Raum, als Erweiterung der jährlich stattfindenden One Team Conference in den USA. Vertreter der Branche, aus den verschiedensten Ecken Europas, des Nahen Ostens und Afrika angereist, blicken auf der mehrtägigen Konferenz gemeinsam in die Zukunft der Visualisierung. Dabei tauschen sie sich unter anderem über die Ideen und Pläne von Autodesk aus und halten interessante Vorträge. 2017 fungierte zudem das Experience Center als „Meeting Point“ für die Teilnehmer. Sponsoren stellten ihre Produkte vor und man erhielt die Chance, Autodesk-Spezialisten seine Fragen zu stellen. Gegen Mittag öffnete das Center seine Türen. Noch am selben Tag präsentierte man der Menschenmenge, versammelt im Hotel, den erschaffenen Eventfilm, in welchem eine Vorstellung des Experience Centers erfolgte.

 

„A pleasure working with you“

Wenige Stunden trennten das Filmen der Videoproduktion von seiner Vorführung. Mehrere Stunden über wurde dafür gedreht, um das Material letztendlich auf 90 Sekunden zusammenzuschneiden. Direkt vor Ort war die Filmproduktion vor einem 2000 Personen-Publikum zu bewundern. Wie funktionierte das? zaunfilm machte es möglich – und das ohne die Zeit anhalten zu müssen. Mit einem äußerst flexiblen, produktiven Team gibt es nahezu nichts, was einem nicht gelingt. Das richtige Maß an Team Power ist nämlich das A und O. John Goodman, Channel Development Advisor, bezeichnete die Videoproduktion sowie Zusammenarbeit mit zaunfilm als „a great experience“.

Sie möchten, ebenso wie die Zuschauer, sich von unserem Eventfilm beeindrucken lassen? Das Video ist hier zu sehen.

Filmproduktion für Ihr Unternehmen erwünscht? Nehmen Sie Kontakt auf mit zaunfilm –  Ihr Spezialist für Videoproduktionen.

Jedes Jahr organisiert die Firma die One Team Extension Reseller Conference (einmal im Jahr in den Vereinigten Staaten, einmal im Jahr in Europa).

Imagefilm – Die 5 Top-Gründe

imagefilm videoproduktion berlin

 

Die 5 Top-Gründe einen Imagefilm produzieren zu lassen

In Zeiten globaler Wirtschaft mit einer Vielzahl von Konkurrenten ist die Präsentation eines Unternehmens von essentieller Wichtigkeit. Um aus der Masse herauszutreten, bedarf es moderner Methoden, um potentielle Kunden von Unternehmen, den angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu überzeugen.

Video-Marketing spielt in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Ein Imagefilm gestattet dem Kunden einen Blick hinter die Kulisse. Er bietet die Möglichkeit, die Unternehmensidentität und die dahinterstehende Firmenstruktur zu präsentieren. Eine Videoproduktion auf der Homepage versorgt den Zuschauer schnell und unkompliziert mit den wichtigsten Informationen. Dies ist besonders dann von großem Vorteil, wenn das angebotene Produkt oder die angebotene Dienstleistung komplex oder ungewöhnlich ist. Man gewinnt das Vertrauen der Kunden, indem man mit einem professionell gedrehten Imagefilm ein positives Gefühl beim Betrachter auslöst, denn durch Audiovisualisierungen lassen sich Botschaften weit effektiver übermitteln als durch einen rein visuellen Internetauftritt. Das Ziel ist das Erzeugen einer emotionalen Bindung des Betrachters und der Gewinn neuer Kunden und Geschäftspartner.

Einige Firmen erreichen mit ihren Filmen Hunderttausende Zuschauer und steigern so ihren Umsatz um mehr als 50 Prozent. Ein Imagefilm ist deshalb das ideale Werkzeug zur Unternehmens-Präsentation. Dabei bietet eine solche Filmproduktion nicht nur die Möglichkeit in Onlinemedien professionelles Video-Marketing zu betreiben, sondern kann auch zur Darstellung des Unternehmens auf Messen oder der Präsentation bei Firmenbesuchen dienen.

 

Jedes Unternehmen sollte deshalb aus den folgenden Gründen professionelle Videoproduktionen in seinen Webauftritt einbinden und zu Marketingzwecken nutzen:

 

1. Unternehmen, die Filme zur Eigendarstellung und zur Präsentation ihrer Produkte einsetzen, vergrößern ihre Einnahmen um über 40% schneller als Unternehmen, die dies nicht tun.

Aus diesem Grund ist es besonders attraktiv und wichtig, ein Unternehmen in einem Imagefilm vorzustellen. Die Steigerung des Bekanntheitsgrades des eigenen Unternehmens eröffnet langfristig neue strategische Möglichkeiten der Unternehmensentwicklung. Im effektiven Content-Marketing eignen sich Videos besser als jede andere Art der Präsentation zur Erläuterung und Funktionsweise von Produkten.

 

2. Über 90 Prozent der B2B-Unternehmen nutzen Videoproduktionen als wichtigen Teil ihres Content-Marketings.

Darum sollte ein Unternehmen in diesem Kontext immer auf professionelle Filmproduktionen zurückgreifen, um die Verkaufsmöglichkeiten der eigenen Produkte effektiv zu steigern.

 

3. Über 70% der Unternehmer planen in Zukunft noch stärker auf Videos zu setzen und schauen gewerbliche Videos wenigstens einmal pro Woche. Besonders im B2B-Kontext stellt ein Imagefilm deshalb ein wichtiges Instrument des Video-Marketings dar.

Eine gute Videoproduktion hilft deshalb nicht nur die eigenen Verkaufszahlen anzukurbeln, sondern bietet auch bei der Suche nach neuen Geschäftspartnern und Sponsoren einen wertvollen Vorteil.

 

4. Unternehmen die Video-Marketing betreiben, erzielen im Gegensatz zu Firmen, die dies nicht tun, eine um über 30% gesteigerte Conversion-Rate. Das Einbinden von Videos auf einer Landing-Page macht sogar eine um 80% höhere Conversion-Rate möglich.

Insbesondere wenn ein Unternehmen eine Vielzahl von Produkten anbietet, lassen sich die Verkäufe auf diese Weise effektiv steigern. Eine Vielzahl professionell gedrehter Produktvideos steigert zudem den Gesamteindruck des Webauftritts.

 

5. Über 90% der Online-Händler nutzen audiovisuelles Content-Marketing zu Kommunikations- und Verkaufszwecken.

Deshalb ist es von elementarer Bedeutung in diesem Bereich gut aufgestellt zu sein. Der stete Verkauf der eigenen Produkte und Dienstleistungen gewährleistet das Bestehen und die Weiterentwicklung eines Unternehmens.

Aus diesen Gründen stellt ein Imagefilm besonders im B2B-Kontext ein wichtiges Instrument des Video-Marketings dar. Er ist die moderne Visitenkarte eines Unternehmens.

 

Man fragt sich, warum das so ist. Eine Erklärung scheint schwierig, ist jedoch sehr einfach. Dahinter stecken die Sinneswahrnehmung und die Psychologie des Menschen. Das Gehirn versteht und verarbeitet visuelle Wahrnehmungen fast 60.000 mal schneller als reinen Text und speichert etwa die Hälfte aller visuellen Reize, wohingegen nur ungefähr 10% von dem hängen bleibt, was man liest oder hört. Nutzer bleiben auf Webseiten mit Video-Inhalten über 80% länger als auf solchen ohne, und jeder Zweite schaut sich ein Video komplett an, ohne die Seite vorzeitig zu verlassen. Und nicht zuletzt, da über die Hälfte aller Videos mittlerweile über mobile Endgeräte geschaut werden und mehr als zwölf mal öfter geteilt werden als Text und Bilder zusammen, erreicht man mit der richtigen Videoproduktion eine große Bandbreite von Menschen und potentiellen Kunden.

Audiovisueller Content wird vom Betrachter also entsprechend anders aufgenommen und verarbeitet als z.B. Artikel, die nur Text und Bilder enthalten. Das eröffnet weitreichende Möglichkeiten der Videoproduktion. Mit einer guten dramaturgischen Gestaltung, professioneller Montage und der richtigen Vertonung lässt sich beim Zuschauer auf einfache Weise der gewünschte Effekt erzielen und eine emotionale Bindung zum Unternehmen herstellen.